Herren I

Landesliga Nord Männer

Trainer: Steponavicius, Aurelijus
Training:
Dienstag 20:30 - 22:00 Uhr Sporthalle im Bürgerpark
Donnerstag 19:30 - 22:00 Uhr Sulzberghalle

Alle Spielorte der Saison im Überblick
 

Spielbericht 08.02.2020

HSG - HSG Hanauerland

Die HSG Ortenau Süd erkämpft sich vor heimischer Kulisse ein 30:30 (16:20) gegen die HSG Hanauerland. Das es ein schweres Spiel werden würde, war allen Beteiligten des Gastgebers im Vorfeld bekannt.
 

Vorbericht 07.02.2020

HSG - HSG Hanauerland

Am Samstagabend um 20:00 Uhr empfängt die HSG Ortenau Süd in der Sulzberghalle die Mannschaft der HSG Hanauerland. Die Gäste um den ehemaligen Sulzer Spieler Gregor Roll stehen aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz und sind seit sechs Spielen ungeschlagen.
 

Vorbericht 30.01.2020

TuS Helmlingen II - HSG

Am Sonntagnachmittag um 17:00 Uhr treten die Herren der HSG Ortenau Süd beim TuS Helmlingen an. Beide Teams können bislang nicht gerade von einem guten Start in die Rückrunde sprechen.
 

Spielbericht 25.01.2020

HSG - ASV Ottenhöfen

Im Heimspiel gegen den ASV Ottenhöfen kam die HSG Ortenau Süd nicht über ein 23:23 (10:10) Unentschieden hinaus. Trainer Auri Steponavicius blieb seiner Linie treu und setzte von Beginn an auf die junge Garde.
 

Vorbericht 22.01.2020

HSG - ASV Ottenhöfen

Am Samstagabend um 20:00 Uhr empfängt die HSG Ortenau Süd die Mannschaft des ASV Ottenhöfen in der Sporthalle im Bürgerpark in Lahr.
 

Spielbericht 17.01.2020

TuS Schuttern - HSG

Die Handballer der HSG Ortenau Süd unterlagen am Freitagabend im Derby beim TuS Schuttern knapp mit 30:29 (18:13) und konnten sich für eine furiose Aufholjagd in der Schlußphase nicht belohnen.
 

Vorbericht 16.01.2020

TuS Schuttern - HSG

Gleich zu Beginn des neuen Jahres, müssen die Handballer der HSG Ortenau Süd bereits am Freitag beim TuS Schuttern antreten. Spielbeginn ist um 20:30 Uhr in der Offohalle in Schuttern.
 

Spielbericht 14.12.2019

TVS Baden-Baden II - HSG

Im letzten Spiel des ablaufenden Jahres unterliegt die HSG Ortenau Süd beim TVS Baden-Baden 2 mit 35:28 (15:14). Nach dem 0:1 der Gäste sahen die Zuschauer minutenlang keinen Treffer ...
1234>4 Seiten

unsere Partner